"Steuersparimmobilien" und "Schrottimmobilien"

Rechtsanwalt Hans Witt vertritt seit rund 15 Jahren erfolgreich Mandanten im Bereich der Falschberatungen bei Immobilienkäufen und deren Rückabwicklung gegenüber Bauträgern, Vermittlern und finanzierenden Kreditinstituten. Er verfügt dabei auch über jahrelange Erfahrung in der Betreuung großer Eigentümergemeinschaften, die sich im Rahmen von Zusammenschlüssen organisiert haben, um gemeinsam gegen Verkäufer, Vermittler und / oder die finanzierenden Banken vorzugehen.

Seine fachkundige Mitwirkung in Fernsehbeiträgen zu den Finanzierungen von „Schrottimmobilien" (u.a. WISO zu Badenia und Frontal 21 zu DKB) bestätigen die auch öffentliche Wahrnehmung seiner jahrelangen erfolgreichen Tätigkeit für seine Mandanten. 

Uns ist ein erstes eingehendes Gespräch mit unseren Mandanten wichtig, um frühzeitig die Weichen für ein möglichst effektives und erfolgreiches Vorgehen stellen zu können. Dazu bieten wir persönliche Beratungen an und empfehlen diese auch als ersten Schritt.